Länderversicherer

Logo_Laenderversicherer

Im Netzwerk stark „GANZ SICHER ÖSTERREICHISCH“

”Die Länderversicherer” ist eine nach dem Vereinsgesetz gegründete Vereinigung der österreichischen Landesversicherer. Die Vereinigung dient dem Erfahrungsaustausch in verschiedenen Bereichen der Versicherungswirtschaft und der Förderung von im Allgemeininteresse stehenden Maßnahmen auf dem Gebiet des Versicherungswesens. Kooperationen bei Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter zählen unter anderem ebenso zu den Aktionsfeldern der Vereinigung.

Für Kunden sollen dadurch Vorteile weitergegeben werden können, wie zum Beispiel marktgerechte Prämien durch Verbesserung der Kostenstruktur und Nutzung gemeinsamer vorhandener versicherungstechnischer Kapazitäten.

Als Netzwerk der Vereinigung Österreichischer Länderversicherer wollen die GRAZER Wechselseitige, die KÄRNTNER Landesversicherung, die NIEDERÖSTERREICHISCHE Versicherung, die OBERÖSTERREICHISCHE Versicherung, die TIROLER Versicherung und die VORARLBERGER Landes-Versicherung Synergien nutzen und ihre Position als heimische Versicherer stärken.

Die österreichischen Länderversicherer…

  • treffen alle Entscheidungen im eigenen Land
  • betreuen ihre Kunden persönlich vor Ort
  • zeichnen sich durch höchste Qualität in Beratung und Service aus
  • haben eine zu 100% in österreichischem Eigentum befindliche Unternehmensstruktur

Alle Länderversicherer zeichnet aus:

  • große Kundennähe
  • Verbundenheit zu Land und Menschen
  • gewachsene Stärke und Eigenständigkeit
  • hohe Marktanteile im eigenen Bundesland
  • hochqualifizierte und sichere, österreichische Arbeitsplätze

 

Weitere Informationen unter: www.laenderversicherer.at