VLV-Urgestein Max Juch im Ruhestand

(2016-03) Bereits in dritter Generation war Max Juch als Versicherungsberater bei der Vorarlberger Landes-Versicherung V.a.G. tätig. Mit Anfang März verabschiedete er sich nun in den wohlverdienten Ruhestand. Fast drei Jahrzehnte war Max um das Wohl seiner Kunden bemüht. Als kompetenter und verlässlicher Berater blickt er auf eine spannende und vor allem schöne Zeit zurück. „Es sind Freundschaften entstanden, die wesentlich zur Kollegialität beigetragen haben“, schwärmt Max über seine Zeit bei der VLV.

Sein neuer Lebensabschnitt wird mindestens so spannend, wie der bisherige und er freut sich schon aufs „Opa-Sein“ und das Ausüben seiner Hobbys. Die VLV konnte rechtzeitig die Nachfolge dieses verdienten Mitarbeiters regeln und so sieht Max gelassen in die Zukunft: „Dank des jungen und motivierten Teams im Kundenbüro Lochau kann ich beruhigt in die Pension gehen! Es ist mir aber ein großes Anliegen, mich nochmals recht herzlich bei meinen Kunden für ihre Treue zu bedanken!“ Im Kundenbüro Lochau sind mit Marcel Mangeng, Daniel Bertel und Jodok Meusburger drei engagierte Versicherungsberater unter anderem in die Fußstapfen von Max Juch getreten. Dadurch wird den Kunden weiterhin der gewohnt optimale Service, inklusive eigener KFZ-Zulassungsstelle, geboten. Mit der Generalagentur Leiblachtal bzw. Pino Scutaro steht den VLV-Kunden ebenfalls ein weiterer erfahrener Berater mit Rat und Tat zur Seite. Die VLV setzt somit auf Kontinuität und kompetente Beratung vor Ort.

Die VLV möchte sich bei Max für seine langjährige, vertrauensvolle Arbeit bedanken und wünscht ihm alles Gute und viel Freude für den neuen Lebensabschnitt!

Ruhestand Juch Max VLV

v.l.n.r.: Marcel Mangeng, Daniel Bertel, Max Juch, Jodok Meusburger, Pino Scutaro

Kundenservice
+43 5574/412-0 vlv@vlv.at

Online Schadenmeldung

Vorarlberger Landes-Versicherung V.a.G. Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind und solche, die zu Statistikzwecken eingesetzt werden. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Infos: Datenschutzhinweise und Impressum.